SPD Nierstein und Schwabsburg unterstützt Wiederwahl von Stadtbürgermeister Schmitt Markus Frank: Die Demokratie wählen und der AfD eine Abfuhr erteilen

Die SPD Nierstein und Schwabsburg setzt sich für die Wiederwahl von Stadtbürgermeister Jochen Schmitt ein. „Am 9. Juni Demokratie wählen!“ So plakatiert die SPD mit ihrem Spitzenkandidaten Markus Frank. In diesem Sinne ist jetzt auch die Entscheidung der SPD mit Blick auf die Bürgermeisterwahl gefällt worden. Die SPD stellt erstmals, seitdem die Urwahl des Bürgermeisters […]

Grundschule im Stadtkern erhalten / Verbandsgemeinde am Zug für schnelle Lösungsfindung / Eignung der Freifläche an der Rundsporthalle prüfen

Die SPD Nierstein und Schwabsburg setzt auf den Erhalt des jetzigen Schulstandortes der Grundschule. Dort sind in mehr als 100 Jahren alle Niersteiner und viele Schwabsburger für ihre schulische Bildung hingegangen und auch heute noch erfüllt das jetzige Gebäude seinen Zweck. „Kurzfristig kann es nur eine Lösung am jetzigen Standort geben, da dieser einfach zentral […]

Presseerklärung der SPD Nierstein und Schwabsburg zum Bericht „Wohnen in der „neuen Mitte?“, Ausgabe Rheinhessen vom 10.12.2020

„Wir wollen eine vernünftige Entwicklung für Nierstein, aber die Wörter „Neue Mitte“ sind gerade bei einem „weiter-hinaus-Verschieben“ der Einkaufsmöglichkeiten unpassend“ reagiert Markus Frank, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat Nierstein auf den Bericht in der gestrigen Ausgabe Rheinhessen und vertritt die Auffassung, dass genau das Gegenteil stattfinden muss. „Ungeachtet der schlechten Erreichbarkeit des angedachten Gewerbegebietes Brückchen-Süd, […]

02.11.2021 Stadtrat lehnt Beratungen über Hundeübungsplatz ab

Mit Entsetzen nimmt die Stadtratsfraktion der SPD Nierstein und Schwabsburg zur Kenntnis, dass die Mehrheit des Niersteiner Stadtrates nicht bereit ist, über die Einrichtung eines Hundeübungsplatzes im Sozialausschuss zu diskutieren. Einen Antrag dazu stellte die SPD Fraktion im Niersteiner Stadtrat (siehe Link in der Beschreibung). „Ich habe diesen Antrag gestellt, weil von Bürgerinnen und Bürgern […]

02.05.2021 SPD setzt sich für Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzept ein / Prüfung eines LKW-Fahrverbots in Nierstein für die Dauer der Erneuerung der Eisenbahnunter führung / Austausch zur Entwicklung des Rhein-Selz-Parks

Auf Anregung von Mario Gebhardt, des neu im Amt befindlichen Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat, wurde im Rahmen einer Videokonferenz eine gemeinsame Fraktionssitzung mit der Niersteiner SPD-Fraktion abgehalten. Ziel war es, sich gegenseitig über die aktuellen Themen Nierstein und die Verbandsgemeinde Rhein-Selz betreffend, auszutauschen und gemeinsam daraus Ansätze für die weitere Arbeit in den zuständigen […]

01.03.2024 Antrag auf Prüfung der Einführung eines CarSharing-Angebotes in Nierstein und Schwabsburg

Antrag Der Stadtrat möge beschließen, dass die Verwaltung mit der Prüfung der Einführung eines CarSharing-Angebotes beauftragt wird. Dazu soll mit Anbietern Kontakt aufgenommen werden und diese nach einem Vorgespräch in den Stadtrat eingeladen werden, um dort ein mögliches CarSharing-Angebot bzw. ggfls. sogar schon ein Konzept dafür vorzustellen. Begründung CarSharing ist die organisierte, gemeinschaftliche Nutzung von […]

25.02.2024 Antrag auf Errichtung weiterer überdachter Fahrradstellplätze sowie von Stellplätzen für ERoller, Kleinkraft- und Motorräder unterschiedlicher Antriebsarten am Bahnhof Nierstein an der Ringstraße sowie am früheren Fußgängertunnel neben dem Westausgang des Bahnhofes sowie Antrag auf Prüfung der Markierung einer Radspur

Die SPD Fraktion im Niersteiner Stadtrat beantragt entlang des zur Innenstadt gerichteten Bahndammes weitere Fahrradstellplätze und Stellplätze für E-Roller, Kleinkraft- und Motorräder unterschiedlicher Antriebsarten zu errichten. Begründung: Die derzeitigen Fahrradstellplätze am Niersteiner Bahnhof, insbesondere am Westausgang unseres Bahnhofes, werden außerordentlich gut von der Bevölkerung, den Bahnnutzerinnen und -nutzern angenommen. Die Stellplätze sind nahezu immer voll […]

17.07.2023 Zukunftskonzept 2040 Feuerwehr Rhein-Selz – Ermöglichen einer breiten Diskussion mit den Feuerwehren für ein notwendiges Konzept, dass von den betroffenen Feuerwehren akzeptiert und mitgetragen wird

Resolution des Niersteiner Stadtrates an den Verbandsgemeinderat Rhein-Selz Zukunftskonzept 2040 Feuerwehr Rhein-Selz – Ermöglichen einer breiten Diskussion mit den Feuerwehren für ein notwendiges Konzept, dass von den betroffenen Feuerwehren akzeptiert und mitgetragen wird Das derzeit in den Wehren vor Ort in Vorstellung befindliche Konzept wurde von einer Arbeitsgruppe in der Verbandsgemeinde erarbeitet. Für den Feuerwehrstandort […]

22.05.2023 Resolution des Niersteiner Stadtrates an die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz

Ausschankgenehmigungen für Vereine nicht erschweren – Machen Sie sich zur Fürsprecherin des Ehrenamtes Unter zwei Jahren Einschränkungen infolge der Pandemie haben unsere Vereine, die im Kultur-, Sport- und Sozialbereich tätig sind, mit am meisten gelitten. Viele Aktivitäten konnten nur begrenzt durchgeführt werden, zahlreiche Veranstaltungen mussten ausfallen. Vielfach kam das Vereinsleben fast zum Ruhen. Die Vereine […]

Nach oben scrollen